E-Bike-Fahrer bremst und stürzt

Schneeberg.

Ein unter Alkoholeinfluss stehender Radfahrer hat sich bei einem Unfall am Freitagabend in Schneeberg verletzt. Der 28-Jährige war gegen 20.50 Uhr mit seinem E-Bike auf der Zwickauer Straße aus Richtung Zwickau in Richtung Schneeberg unterwegs. Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang bremste er sein Zweirad ab, geriet ins Schleudern und stürzte schließlich. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus, wo ihn die eingesetzten Beamten aufsuchten. Dabei stellten die Polizisten bei dem 28-Jährigen Alkoholgeruch und entsprechende Ausfallerscheinungen fest. Es erfolgte eine Blutentnahme. Sachschaden am Fahrrad: etwa 50 Euro. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...