Einbrecher in Bernsbach ertappt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lauter-Bernsbach.

Ein mutmaßlicher Einbrecher ist am Dienstag gegen 4.15 Uhr in Bernsbach überrascht worden. Der bislang unbekannte Täter gelangte an der Ernst-Schneller-Straße über ein Geschäft in den darüber befindlichen Wohnbereich. Dort ertappte eine Bewohnerin den Eindringling, der flüchtete. Ein Mitarbeiter des Geschäftes, der das Geschehen bemerkte, versuchte den Einbrecher an seinem Rucksack festzuhalten. Dabei wurde ihm vom Täter Pfefferspray ins Gesicht gesprüht, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Einbrecher konnte flüchten. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und sucht Zeugen des Vorfalls. Der männliche Täter ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß gewesen, trug schwarze Kleidung sowie einen schwarzen Schlauchschal und hatte einen schwarzen, großen Rucksack bei sich, heißt es. (mb)

Polizeirevier Aue: 03771 120

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.