Einer vertritt den Altkreis

Finalisten für Geografie-Olympiade stehen fest

Grünhain-Beierfeld.

Die 30 Finalisten für die 15. Sächsische Geografie-Olympiade stehen fest. Einziger hiesiger Vertreter am 22. April in Dresden wird William Schmuck von der Oberschule Grünhain-Beierfeld sein. Er hat sich als Dritter der Klassenstufe 7 im Bereich des Standorts Chemnitz des Landesamts für Schule und Bildung für die Endrunde qualifiziert. Diese erreichen jeweils die drei Besten der fünf Standortbereiche des Landesamts aus den Klassenstufen 7 sowie 10. Insgesamt 13.942 Schüler hatten zum Auftakt in den Schulen teilgenommen. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.