Eisenbahnverein verlegt Osterausfahrt

Schwarzenberg.

Der Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde hat die Oster-Sonderzugfahrt nach Loket/ Elbogen am 12. April abgesagt. Für 27. Juni ist aber eine Neuauflage geplant. Unter dem Motto "Ein Zug - Zwei Ziele" fährt der Museumszug bis Karlovy Vary-Brezová. Ein Teil setzt die Reise nach Loket fort, wo es die verspätete Osterwanderung geben soll. Der zweite Zugteil fährt nach Becov nad Teplou/Petschau, wo Burg, Schloss und Motorradmuseum besichtigt werden können. Bestellungen werden umgebucht. Wer verhindert ist, sende bitte eine Mail an: fahrkarten@vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de. (stl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.