Entsorgung - Müllabholung bei geräumter Straße

Aue.

Bedingt durch die schwierigen Straßenverhältnisse in der vergangenen Woche, ist es bei der Müllentsorgung zu Verzögerungen und Ausfällen gekommen. Laut Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen wird beim Restabfall der beauftragte Entsorger eine schnelle Nachfuhr vornehmen, sofern ein gefahrloses Befahren der Straße möglich ist. Wenn nicht, komme das Sammelfahrzeug am nächsten regulären Entsorgungstermin. Behälter aus schneeverstopften oder nur teilweise beräumten Nebenstraßen könnten zur Leerung an Hauptstraßen, die der Winterdienst bevorzugt räumen kann, bereitgestellt werden. In Eibenstock und in Bad Schlema sollen am heutigen Donnerstag die Papiertonnen geleert werden. (tjm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...