Erwerb von Häusern in Breitenbrunn

Raschau-Markersbach.

Ein Beschluss mit weitreichenden Konsequenzen für die Wohnungsgesellschaft Raschau steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats Raschau-Markersbach am Donnerstag. Es geht um den geplanten Erwerb des fortführungswürdigen Immobilienbestands des Eigenbetriebs der Wohnungswirtschaft Breitenbrunn. Zudem werden die Räte, die sich ab 19 Uhr im Kaiserhof Markersbach treffen, auch über Bauvorhaben zu befinden haben. (matu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.