Essen an Sachsens längster Tafel

Oberwiesenthal.

Im Sommer war an der "längsten kulinarischen Tafel Sachsens" in Oberwiesenthal erstmals "Erzgebirgisch aufgetischt" worden - unter freiem Himmel. Nach der erfolgreichen Premiere des neuen Veranstaltungsformates soll es im nächsten Jahr eine zweite Auflage geben: am 27. Juni 2020 als grenzüberschreitende Veranstaltung unter dem Motto "Erzgebirgische Küche auf deutscher und tschechischer Seite". In der Gästeinformation können seit dieser Woche Gutscheine für das Kochspektakel erworben und Reservierungen vorgenommen werden. (af)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...