Ferientipp - Zinngießen bedarf Fingerspitzengefühl

Schwarzenberg.

Wer Ferienkind ist und schon immer mal wissen wollte, wie Zinngießen funktioniert, woher das kommt und wie es gemacht wird, der sollte morgen ab 14 Uhr im Museum Perla Castrum in Schwarzenberg vorbeischauen. Denn da wird das erklärt, und man darf sogar mitmachen. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...