Festhalten an Tradition

Eibenstock will Weihnachtsmarkt durchführen

Eibenstock.

Den Weihnachtsmarkt in Eibenstock soll es 2020 trotz Corona geben. Allerdings, so Bürgermeister Uwe Staab (CDU) auf Anfrage zur Stadtratssitzung, werde das kulturelle Programm stark eingeschränkt, die sonst auf dem Markt stehende Bühne werde fehlen, die Buden werden in größeren Abständen aufgestellt. Nach jetzigem Stand soll aber auch der Märchenumzug stattfinden. "Eventuell in anderer Form, da die Abstandsregeln kaum umzusetzen sind, wenn man weiß, wie dicht Zuschauer sonst immer an den Straßen stehen", so Staab. (ike)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.