Feuerwehr - Gartenlaube brennt in Aue

Zu einer brennenden Gartenlaube musste gestern Abend die Feuerwehr in Aue ausrücken. Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache gegen 19 Uhr in einem Häuschen am Becherweg ausgebrochen. Die Feuerwehr vermutet einen technischen Defekt. Die Rettungskräfte konnten die Flammen schnell löschen. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Über die Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Informationen. (nikm)

0Kommentare Kommentar schreiben