Feuerwehr lädt zu Spritzenfest

Schönbrunn.

Zum 27. Mal findet das Spritzenfest in Schönbrunn statt. "Das erste haben wir 1989 ausgerichtet, wie auch in den Folgejahren fand das Fest an unserem Feuerwehrdepot statt", erzählt Wehrleiter Ullrich Schaarschmidt. Es sei stets gut besucht gewesen, und auch der neue Austragungsort auf dem Sportplatz habe sich bewährt. Ausgerichtet wird das Spritzenfest von der Feuerwehr Schönbrunn und deren Förderverein. Am Sonnabend übernimmt 14 Uhr die Simsoncrew Erzgebirge das Kommando mit Reifenzielwurf und Geschicklichkeitsparcours. Prämiert werden der beste Umbau und das beste Original. "Die Jungs waren 2018 zum ersten Mal hier, und es war eine große Gaudi", sagt Schaarschmidt. Am Sonnabend findet zudem die Spendenaktion "Stäbchen rein - Spender sein" statt. 20 Uhr gibt es die Biker-Party. Am Sonntag, 10 Uhr, hält Dietmar Soltau einen Mundartgottesdienst im Festzelt. (dit)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...