Feuerwehr sammelt genug Geld für Auto

Artikel anhören:
Jöhstadt.

Die Sammelaktion der Freiwilligen Feuerwehr Jöhstadt für ein gebrauchtes Fahrzeug ist ein voller Erfolg gewesen. Der Stadtrat hat laut Bürgermeister André Zinn per Beschluss 12.250 Euro als Spenden von Gewerbetreibenden und Privatleuten angenommen. Für das Auto müssen die Jöhstädter nun auch nicht mehr mit anderen um die Wette bieten wie fürs ursprünglich ins Auge gefasste in Thüringen. Durch die Spendenaktion entstand ein Kontakt nach Baden-Württemberg. Dort ist ein passendes Fahrzeug zu haben. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.