Friedensrichter bezieht neues Büro

Aue-Bad Schlema.

Die Schiedsstelle von Aue-Bad Schlema ist umgezogen. Ab dem heutigen Donnerstag, ist das Büro des Friedensrichters laut Stadtsprecherin Jana Hecker in Aue im Hinterhaus der Schneeberger Straße 13 zu finden. Der Zugang erfolgt über das Simmelgelände entlang der Ladezone in Richtung Mulde. Sprechstunden gibt es jeweils donnerstags in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, derzeit allerdings nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter den beiden Telefonnummern 03771 281123 und 03771 2810. Verfahren vor einer Schiedsstelle dienen nach Heckers Worten dem Ziel, Rechtsstreitigkeiten durch eine Einigung der beteiligten Parteien beizulegen. Zum Bezirk der Schiedsstelle in Aue gehören laut der Pressesprecherin neben Aue-Bad Schlema auch Bockau, Eibenstock, Schönheide, Stützengrün Lauter-Bernsbach und Zschorlau. (kjr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.