Friedensrichter schlichtet Streitfälle

Aue-Bad Schlema.

In diesem Jahr wird es wieder Sprechstunden des Auer Friedensrichters geben. Diese werden donnerstags in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Auer Rathaus stattfinden. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Der erste Sprechtag im neuen Jahr werde am Donnerstag, 9.Januar, sein. Zum Bezirk der Schiedsstelle Aue gehören die Städte Aue, Eibenstock und Lauter-Bernsbach sowie die Gemeinden Schönheide und Stützengrün. Das Verfahren vor den Schiedsstellen dient dem Ziel, Rechtsstreitigkeiten durch eine Einigung der Parteien beizulegen. Die Schiedsstelle ist zuständig bei bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten über vermögensrechtliche Ansprüche, bei Ansprüchen aus dem Nachbarrecht und bei Privatklagedelikten des Strafrechtes. (tjm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...