Gastrobranche wirbt um Mitarbeiter

Bärenstein.

Die Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz veranstaltet heute von 13 bis 17 Uhr eine Jobbörse für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Weil die Branche unter Fachkräftemangel leidet, sollen dabei auch gezielt potenzielle Mitarbeiter aus Tschechien angesprochen werden, weshalb die Veranstaltung im Infozentrum "Gemeinsame Mitte Bärenstein-Vejprty" stattfindet. Ziel sei es, Arbeitgeber mit Arbeitnehmern ins Gespräch zu bringen und über Karrierechancen und Angebote zu informieren, heißt es in der Ankündigung. Bei der Jobbörse präsentieren sich regionale Arbeitgeber. Gesucht werden neben Köchen und Kellnern auch Mitarbeiter für Helferstellen in der Küche, im Service und im Housekeeping. Dass Tschechien durchaus ein attraktiver Markt für die Mitarbeitergewinnung ist, beweisen folgende Zahlen: So habe es 2007 noch keinen tschechischen Beschäftigten im sächsischen Erzgebirge gegeben. 2017 waren es hingegen 287 Frauen und Männer, die in gastronomischen Betrieben der Region in der Küche oder im Service tätig waren. aed

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...