Geistergeschichte wird verfilmt

1809 soll Christian Ernst Wunnerlich den Zolleintreiber Hesse erschossen haben. Ein Ereignis mit Folgen, vor allem für die Seele des vermeintlichen Mörders. 1998 sorgte die Legende erneut für Aufsehen und brachte jetzt sogar ein Fernsehteam ins Erzgebirge.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...