Großes Kino für kleine Leute

Das Auer Nickelodeon gehört zu den Kinos, in denen noch bis zum Freitag erstmals die Kita-Kino-Woche stattfindet. Nach dem Vorbild der Schul-Kino-Woche, die bereits seit über zwölf Jahren von Vision Kino in Sachsen veranstaltet wird, flimmern nun auch für das jüngste Publikum Filme über die Leinwand. So wie auch für die Kinder aus der Kita "Spatzennest" aus Eibenstock. Auf dem Bild zu sehen sind (v. l.) Anton, Nelly, Mia und Lukas. Für die fünf Vormittage wurden eigens zusammengestellt Programme aus Kurzfilmen vorgeführt, die sich an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder orientieren. Auch Produktionen aus dem Defa-Studio für Trickfilme, welche zwischen 1960 und 1983 entstanden sind, werden gezeigt. Jede Vorstellung wird von erfahrenen Medienpädagogen begleitet, welche die jungen Zuschauer begrüßen, das Programm vorstellen und auf die Fragen der Kinder eingehen sowie Impulse für eine Auseinandersetzung geben. (tjm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...