Grüne: Bergbaufirma überarbeitet Plan

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pöhla.

Nach Auslegung des Rahmenbetriebsplans der Firma SME zu ihrem Bergbauvorhaben im Pöhlaer Luchsbachtal haben zehn Behörden, sieben Träger öffentlicher Belange, zehn Naturschutzverbände sowie zwei Kommunen Stellungnahmen abgegeben. Zudem brachten 85 Privatleute Einwendungen vor. Das geht aus einer Antwort des Sächsischen Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Landtagsabgeordneten Daniel Gerber hervor. Demnach bezogen sich Stellungnahmen und Einwendungen vor allem auf beabsichtigte Eingriffe in Natur und Landschaft, die Verkehrsbelastungen sowie die vermutete radiologische Belastung. Laut den Grünen sah sich SME veranlasst, den Rahmenbetriebsplan zu überarbeiten. Das alles werde nun geprüft und dann erneut vorgelegt. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.