Hilfswerk konzentriert sich 2020 auf Erhalt seiner Einrichtungen

Der seit drei Jahrzehnten bestehende und in Erla-Crandorf ansässige Verein hat 125 Hilfstransporte organisiert. Nächstes Jahr belädt er keine Lastwagen. Derzeit reichen Kraft und Geld nur für die laufenden Projekte in Rumänien.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.