Hoffen auf die weiße Pracht am Adlerfelsen in Eibenstock

Einstimmen auf die bevorstehende Winter- und Skisaison war am Samstag in der Skiarena am Adlerfelsen in Eibenstock angesagt. Dort trifft man sich traditionell Ende Oktober zum Anwintern. Der erste Glühwein der Saison wurde ausgeschenkt, und beim gemeinsamen Feiern wurde eine Bitte an Frau Holle gesandt, sie solle möglichst viel Schnee zur Erde schicken, damit Wintersport möglich ist. Wenn nicht, hilft man in der Skiarena mit Schneekanonen nach, wenn die Temperaturen dauerhaft drei bis vier Grad im Minus sind. DJ Henne, Henrik Zeitzer, hat zum Anwintern seine Musik Open Air dargeboten und ordentlich für Stimmung gesorgt mit Titeln, die nicht nur ins Ohr gehen, sondern auch in die Beine. Zu den zahlreichen Gästen gehörten auch 16 Frauen, die allesamt in der Klinik für Neuro-Rehabilitation des Kirchberger Krankenhauses tätig sind. Sie haben den Abend für ein geselliges Beisammensein genutzt und hatten jede Menge Spaß.wend

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...