Hort-Aktion für krebskranke Kinder

Zwönitz.

Die Mädchen und Jungen des Zwönitzer Horts "Goethe-KidZ" haben ihren weihnachtlichen Bastelnachmittag genutzt, um Spenden für den Elternverein krebskranker Kinder Chemnitz zu sammeln. In allen Räumen wurden Sammelbüchsen aufgestellt, damit sich jeder beteiligen konnte. Und tatsächlich füllten sich die Büchsen nach und nach, war aus dem Hort zu erfahren. Am Ende freuten sich alle sehr, dass die stolze Summe von 582 Euro zusammenkam und einige Tage später während einer kleinen Feierstunde im Bewegungsraum der Zwönitzer Einrichtung vom Hort-Team und den Kindern an Thomas Hänel für dessen Aktion "Thom hilft" übergeben werden konnte, um so vielleicht den kleinen Kämpfern und deren Angehörigen eine Freude zu bereiten. (kjr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...