Immobilien - Gemeinde kauft zum symbolischen Preis

Stützengrün.

Zum symbolischen Preis von einem Euro hat die Gemeinde Stützengrün zwei Grundstücke an der Schönheider Straße, am Fuß des Kuhbergs gekauft. Allerdings muss die Kommune für den Abriss der darauf stehenden alten Gebäude aufkommen. 50.000 Euro sind dafür veranschlagt. (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...