Initiative - Kreiselternrat weiter für Handyverbot

Aue/Schwarzenberg.

Der Kreiselternrat unterstützt auch nach dem Wechsel an seiner Spitze die Initiative für ein Handyverbot an allen Schulen im Landkreis. Das teilte gestern der neue Vorsitzende Ricky Auerswald mit. Die Petition mit der Bitte, sich für ein Handyverbot an Gym- nasien und Berufsschulen einzusetzen, die von den Initiatoren heute an Landrat Frank Vogel (CDU) übergeben wird, trägt die Unterschriften von Auerswald und dem Auer Stadtrat Tobias Andrä (parteilos). (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...