Junger Radfahrer stürzt bei Kollision

Grünhain-Beierfeld.

Nach einem Verkehrsunfall in Grünhain, bei dem sich ein elfjähriger Radfahrer leicht verletzt hat, sucht die Polizei nach einem Autofahrer. Der Mann war mit seinem Pkw am Montag gegen 16.30 Uhr auf der Gartenstraße in Richtung Zwönitzer Straße unterwegs, in Höhe Stadtteichumfahrung stieß das Auto mit dem jungen Radfahrer zusammen. Laut Polizei war der Elfjährige vom Gehweg aus auf die Gartenstraße gefahren. Bei der Kollision stürzte der Junge. Daraufhin kam es zwischen beiden zu einem kurzen Gespräch; danach setzte der Autofahrer seine Fahrt fort. Der Junge begab sich nach Hause, wo er über Schmerzen klagte. Er beschreibt den Fahrer als etwa 35 Jahre alt, 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß, dunkelhaarig und von normaler Statur. Der Pkw soll dunkel lackiert gewesen sein. Die Polizei sucht Zeu- gen. (juef)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.