Juri-Gagarin-Ring wird saniert

Aue.

Bauarbeiten am Juri-Gagarin-Ring plant die Stadt Aue-Bad Schlema. So soll die Straße auf dem Zeller Berg in den kommenden Wochen saniert werden - und zwar im Bereich zwischen der Hausnummer 10 und der Barbara-Uttmann-Straße. Geplante Kosten: fast 100.000 Euro. Den Auftrag dafür hat der Stadtentwicklungsausschuss zuletzt an die Firma GSG Baugesellschaft in Lauter-Bernsbach vergeben. Neben der Fahrbahn werden unter anderem auch der Gehweg und die Straßenbeleuchtung erneuert. Baustart mit Abbruch- und Fräsarbeiten ist nach Angaben der Stadtverwaltung voraussichtlich Ende des Monats. (juef)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.