Kein Interesse an Schnelltests

Erzgebirge.

Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge, die Industrie- und Handelskammer sowie die Firma Protect First hatten für den heutigen Freitag zu einem ersten Schnelltest- angebot für Grenzpendler in das Gründer- und Dienstleistungszen-trum Annaberg-Buchholz eingeladen. Dieser Termin ist mangels Interesse abgesagt worden. Das erklärte am gestrigen Donnerstag Matthias Lißke, der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Erzgebirge. (tw)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.