Keine positiven Tests bei Schülern in Aue

Aue.

Laut Mike Wolter, Schulleiter des Clemens-Winkler-Gymnasiums in Aue, sind die am gestrigen Dienstag in seinem Haus vom DRK durchgeführten Corona-Schnelltest bei Schülern durchweg negativ ausgefallen. Insgesamt sind Schüler der Abschlussklassen aus sechs Schulen umliegender Orte nach Aue zum Test gekommen. Allerdings war der Anteil der Schüler, die sich freiwillig testen lassen wollten, relativ gering. Am Auer Gymnasium waren es von 157 Schülern der Abiturklassen 52. Ab dem heutigen Mittwoch beginnt am Gymnasium der Präsenzunterricht für die Schüler, die sich auf das Abitur vorbereiten. (ike)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.