Kettensäger auf dem Adlerfelsen in Aktion

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Eibenstock.

Am Adlerfelsen in Eibenstock fliegen am Sonntag die Späne. Zu Gast ist im Touristenzentrum ein Kettensägerschnitzer aus Tschechien. Der Tischler Antonin Dorazin besuchte vor gut fünf Jahren einen Kurs in dieser Kunst. Seither fertigt der 49-Jährige aus Abertamy hölzerne Figuren, am liebsten in Lebensgröße. Tiere sind sein bevorzugtes Motiv. Für seine Kunstwerke verwendet er ausschließlich Eichenholz, weil es für das hiesige Klima am besten geeignet und haltbar ist. Er hofft, dass ihm an der Bergstation in Gipfelnähe viele Schaulustige bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Geöffnet hat das Touristenzentrum "Am Adlerfelsen" täglich von 9.30 bis 18 Uhr. Auf den Gipfel geht es auf Wunsch bequem per Sessellift. (ane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.