Kita-Gebühren bleiben konstant

Zwönitz.

Die Kita-Gebühren in Zwönitz werden nicht erhöht. Das hat der Stadtrat bereits im alten Jahr beschlossen. Damit zahlen Eltern weiterhin gut 217 Euro für einen Vollzeit-Krippenplatz. 108 Euro sind für einen Kindergartenplatz fällig. Die Hort-Betreuung kostet 63 Euro. Für die Entscheidung waren die Betriebskosten für das Jahr 2017 herangezogen worden, die zuletzt nur moderat gestiegen waren. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...