Kleine Ladenzeile soll künftig mediterranes Flair versprühen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Zentrum im Schwarzenberger Stadtteil Heide erhält eine Verjüngungskur. Die Wohnungsgesellschaft Schwarzenberg hofft damit auch auf Zuspruch und Zuzug von Jüngeren.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    A80
    13.03.2021

    Wenn mal ordentliche Läden zum Einkaufen gäbe. Sparkasse, Friseur, Bäcker, Blumengeschäft ok.

  • 1
    1
    Cornholio
    05.03.2021

    @A80 Das ist ja wieder typisch: Die Stadt bzw. die Wohnungsgesellschaft investiert und versucht, dem Stadtteil Heide Attraktivität zum Wohle aller Anwohner, Schwarzenberg und Gäste zu verleihen, aber einige denken wieder nur an sich allein und haben immer etwas zu meckern. Manchen kann man es nie recht machen. Schlimm. Unabhängig davon steht es Ihnen natürlich frei, bei Ihrem Vermieter eine notwendige Reparatur bzw. Sanierung anzuregen. Aber hier so vom Stapel zu lassen, ist einfach dreist und unangebracht.

  • 1
    3
    A80
    05.03.2021

    Die sollen lieber mal in den alten Häusern Geld investieren, bei uns zieht es, putz bröckelt ab usw. Das Haus ist gut durchlüftet und man heizt für die Umwelt. ohne Worte