Kleinkind bei Kollision verletzt

Grünhain-Beierfeld.

Bei einem Verkehrsunfall in Beierfeld ist am Freitag ein Kleinkind leicht verletzt worden. Gegen 9.30 Uhr waren zwei Fahrzeuge - in einem saß das Kind - im Kreuzungsbereich von August-Bebel-Straße und Richterstraße kollidiert. Laut Polizei missachtete einer der Autofahrer in dem Bereich die Vorfahrt, die durch eine Baustelle derzeit geändert ist. Sachschaden insgesamt: 4000 Euro. (juef)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.