Kollidiert Termin mit Tag der Sachsen?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Olbernhau/Dresden.

Kollidiert im nächsten Jahr der in Olbernhau stattfindende Sächsische Bergmanns-, Hütten- und Knappentag mit dem Tag der Sachsen? Dieses Gerücht hält sich hartnäckig, seit der Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine, gemeinsam mit der Stadt Olbernhau Ausrichter, den Termin 9. bis 11. September 2022 bekannt gegeben hat. Und tatsächlich ist es der Wunsch der Stadt Frankenberg, die sich für den Tag der Sachsen im kommenden Jahr beworben hat, diesen an dem zweiten Septemberwochenende durchzuführen, sagt Torsten Kupsch, Referatsleiter in der Sächsischen Staatskanzlei. Allerdings entscheide das Kuratorium "Tag der Sachsen" erst am 8. April über die Bewerbung Frankenbergs und damit auch über die Terminierung des Festes, so Kupsch. (tw)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.