Kommune kann Transporter kaufen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Johanngeorgenstadt.

Der Bauhof der Stadt Johanngeorgenstadt soll einen neuen Pritschenwagen zum Transport von Arbeitskräften und Material erhalten. 12.000 Euro maximal bewilligte der Stadtrat für einen Gebrauchtwagen. Weil der Markt derzeit leer gefegt ist, haben die Räte der Verwaltung eine pauschale Handlungsvollmacht erteilt. "Wir haben noch kein Fahrzeug und müssen schnell handeln können, sobald eins im Angebot ist", sagte Bürgermeister Holger Hascheck (SPD). Der alte Transporter hatte in diesem Jahr keinen Tüv mehr bekommen. (mu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.