Kräuterkunde bringt Gäste auf den Geschmack

Kräuter im Winter - so lautete das Thema eines Vortrags von Kräuterpädagogin Kathrin Trommer (vorn links) im Haus der Vereine in Zschorlau am Mittwochabend. Zu den 25 Gästen gehörten Ronny Wendler, Tim Kupsch, Marika Kunz, Anke Hanisch und Gudrun Leistner (von links). Selbst die Älteren staunten, was man alles an Kräutern auch im Winter finden kann. Als Beispiel hatte Kathrin Trommer Löwenzahnwurzel mitgebracht, die verkostet werden konnte. Die Gäste des Vortrags äußerten einhellig den Wunsch nach weiteren Vorträgen zum Thema Kräuter. Gina Maekler von der Gemeindebibliothek als Veranstalter kann versprechen, dass im Sommer ein weiterer Vortrag mit frisch gesammelten Kräutern stattfinden wird und voraussichtlich im November ein Exkurs in die Geschichte zum Thema Kräuterhexen. (ike)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...