Kuhberg-Region unter neuem Logo

Stützengrün.

Die Interessengemeinschaft (IG) "Rund um den Kuhberg" hat ein neues Logo. Dieses zeigt statt des Kuhbergturmes jetzt eine Kuh mit einem dreiblättrigen Kleeblatt im Maul. Die Blätter stehen für die Gemeinden Schönheide, Stützengrün und Steinberg, die zur Interessengemeinschaft gehören. "Auf den Kuhbergturm haben wir verzichtet, weil es ja noch den Steinbergturm gibt", sagt Stützengrüns Bürgermeister Volkmar Viehweg. Das Logo wurde erstmals in zwei neuen Ortsbroschüren verwendet, die Stützengrün und Steinberg veröffentlicht haben. Schönheide will demnächst nachziehen, sagte Amtsverweser Eberhard Mädler. Der Kuhbergturm spielt in der Werbung der IG nach wie vor eine Rolle. Steinberg hat eine Broschüre von Ortschronist Günter Bäuerle zur Geschichte des Turms herausgebracht, Stützengrün plant einen Reprint der Festbroschüre, die vor 125 Jahren anlässlich der Turm-Eröffnung herauskam. (mu)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...