Land investiert an Talsperre Eibenstock

Der Umzug aus einer Baracke in ein modernes Gebäude steht 40 Mitarbeitern der Talsperren- verwaltung bevor. Von dort aus haben sie nicht nur Sachsens größten Wasserspeicher im Blick.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...