Lauter-Bernsbach will Vogelbeerfest unbedingt feiern

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Veranstaltung soll in Hinblick auf neue Einschränkungen in kleinerem Rahmen stattfinden - Kirmes in Planung

Lauter-Bernsbach.

Nachdem das Vogelbeerfest in Lauter 2020 wegen Corona ausfallen muss, wird in Lauter-Bernsbach an der 25. Auflage des Volksfests eifrig geplant. Allerdings wird es kleiner ausfallen, als es die Besucher bisher gewöhnt sind.

"Wir wollen es in einem Rahmen feiern, der uns Freiheiten lässt - auch wenn die Pandemie wieder mehr um sich greifen würde als derzeit", so Bürgermeister Thomas Kunzmann (Freie Wähler). So wird es das große Festzelt nicht geben. "Wir konzentrieren uns auf die Lautergold-Bühne unter freiem Himmel", so das Stadtoberhaupt. Gefeiert werden soll auf jeden Fall. "Wir brauchen schließlich eine neue Königin und wollen 2022 wieder voll durchstarten." Ebenfalls zurückhaltend läuft die Planung für die Kirmes in Bernsbach am Wochenende der Bundestagswahl am 26. September. Da gibt es laut Hauptamtsleiter Ronny Schott die Idee, die Kirmes komplett unter die Obhut der Kirchgemeinde zu stellen. (ane)

...