Letzter Kraftakt bei Sanierung der alten Wellner-Fabrik

Bereits vier Millionen Euro hat die Stadt Aue-Bad Schlema in das Gebäude investiert. Ein Metallbaumeister rettet nun ein historisches Stück der Besteckfabrik.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.