Lößnitz verschärft Hygieneregeln im Rat

Lößnitz.

Die Stadt Lößnitz verschärft die Hygieneregeln für die Ratssitzung am heutigen Mittwochabend. So muss auf dem Weg zu den Plätzen zwingend ein Mund-Nase-Schutz getragen werden, teilte die Stadtverwaltung mit. Am Platz könne dieser Schutz abgenommen werden. Weiterhin steht nur eine begrenzte Anzahl von Zuschauerplätzen zur Verfügung. Auf der Tagesordnung steht der Jahresabschluss 2019 der Wohnungsbaugesellschaft Lößnitz. Zudem sollen die Satzung für den Bebauungsplan des Gewerbegebietes "Obere Bahnhofsstraße" und der Verkauf mehrerer Grundstücke beschlossen werden. Am Ende der Sitzung ist eine Einwohnerfragestunde geplant. Beginn 18 Uhr im Bürgerhaus am Markt. (mu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.