Lothar Lässig - der Wendegewinner aus dem Erzgebirge

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

30 Jahre Einheit: Die Eibenstock Elektrowerkzeuge GmbH, zu 100 Prozent in Privateigentum, hat in den vergangenen 30 Jahren eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Untrennbar damit verbunden ist der Name Lothar Lässig - zu DDR-Zeiten Betriebsdirektor und heute Geschäftsführer.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 5
    4
    gelöschter Nutzer
    03.10.2020

    Was vielleicht auch noch erwähnenswert wäre: Diese Person war zu DDR-Zeiten ein SED-Kader im BBA.

  • 20
    4
    HEIMAT2021
    02.10.2020

    Chapeau... So kann es auch gehen mit Angagement. Das OSSI-WESSI vergleichen gerade diese Woche medial kann ich nicht mehr hören. Jeder hatte und hat Chancen, die Frage ist nur wie sie genutzt wurden und werden.