Maskenpflicht-Verstoß nun Thema für Anfrage

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Bockau/Annaberg.

Eine offizielle Anfrage ans Landratsamt hat Politikerin Ulrike Kahl gestellt: Die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen im Kreistag Erzgebirge bezieht sich dabei auf die Versäumnisse einiger Bockauer Bürgervertreter, die während der jüngsten Gemeinderatssitzung keine Maske trugen. "Freie Presse" hatte darüber berichtet. Kahl fragt: Ist der Landkreisverwaltung der Fall bekannt? Und wurden schon Sanktionen eingeleitet? Zudem will Kahl wissen, ob es Hinweise auf ähnliche Verstöße bei anderen kommunalen Gremientreffen im Landkreis gibt. (ane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.