Mauerkrone wegen Bauarbeiten gesperrt

Pockau-Lengefeld.

Die Mauerkrone der Talsperre Neunzehnhain II ist vom morgigen Dienstag an bis voraussichtlich 1. September gesperrt. Das teilte die Landestalsperrenverwaltung mit. In dieser Zeit werden die Fugen der Staumauer durch Industriekletterer gereinigt und saniert. Die Sicherheitstechnik für die Kletterer befindet sich auf der Mauerkrone. Die denkmalgeschützte Staumauer der Talsperre Neunzehnhain II ist aus Bruchsteinen gebaut. In den Fugen setzt sich über die Jahre Grünbewuchs an. Deshalb müssen diese je nach Bedarf gereinigt und instand gesetzt werden. Das geschieht in der Regel alle zwei Jahre. Das Gebiet um die Talsperre Neunzehnhain ist ein beliebtes Wandergebiet. Die Mauerkrone ist allgemein zugänglich und Teil eines Wanderweges. (alu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.