Mehr als 100 Aussteller erwartet

Zschopau.

Die Dreifeldsporthalle des Beruflichen Schulzentrums in Zschopau ist am Mittwoch von 10 bis 15 Uhr Schauplatz der Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge. Mehr als 100 Aussteller nehmen an der Netzwerkplattform für die Industrie in der Region teil, die zum 15. Mal stattfindet. Den Messegästen werde dabei die lückenlose Kette vom Software-Entwickler über den Werkzeugbauer und Verpackungshersteller bis hin zum Vertriebspartner geliefert, heißt es in der Ankündigung der Wirtschaftsförderung. Hygienevorkehrungen wie Plexiglasscheiben an den Messeständen sorgten dafür, dass der Raum für individuelle Gespräche zwischen Ausstellern und Fachbesuchern auch in diesem Jahr erhalten bleibt. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.