Muldentalsiedlung erhält Anschlüsse

Bockau.

In Bockau sind Bahnhofstraße und Lauterer Straße halbseitig gesperrt. Als Grund nennt die Gemeinde Kabelverlegearbeiten, die bis 20. September dauern. Zudem ist ab Montag die Muldentalsiedlung in Höhe der Häuser Nummer 1 bis 6 voll gesperrt. Die Anbindung von Trinkwasserleitungen soll bis zum 11. Oktober abgeschlossen sein. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...