Museumsleiter wird verabschiedet

Eibenstock.

Der Leiter des Stickereimuseums Eibenstock, Matthias Schürer, wird vom Stadtrat Eibenstock in dessen Sitzung am heutigen Donnerstag in den Ruhestand verabschiedet. Weiterhin auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Neufassung der Vereinsfördersatzung, der Jahresabschluss 2019 der Energie Eibenstock GmbH und die Vergabe der Bauleistungen zum Rückbau der ehemaligen Bürstenfabrik und des dazugehörigen Wohn- und Geschäftshauses an der Auerbacher Straße in Eibenstock. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. (ike)

Die Ratssitzung ist öffentlich. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.