Nach Totschlag: Familie spricht über den mutmaßlichen Täter

Der Mann, der eine Frau in Raum erstochen haben soll, schweigt bislang. Nun haben Zeugen vor Gericht ausgesagt. Sie erzählten von Drogen, Paranoia und einem Sprung aus dem Fenster.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...