Neue Heizung für alte Sporthalle

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Raschau-Markersbach.

Ein von der Kommune geplanter Mietkauf einer Heizungsanlage für die alte Raschauer Sporthalle ist vom Tisch. Der Gemeinderat soll am Donnerstag den dazu gefassten Grundsatzbeschluss aufheben. Dennoch soll die Halle eine neue Heizung erhalten. Dazu stehen zwei weitere Beschlüsse auf der Tagesordnung. Offenbar gibt es die Chance, eine Heizungsanlage zu kaufen, die später in ein anderes Objekt umgesetzt werden kann. Denn das Gebäude ist zwar dringend sanierungsbedürftig, die Gemeinde denkt aber seit Langem auch über den Bau einer neuen Mehrzweckhalle nach. (matu)

Die Ratssitzung findet ab 19 Uhr im Kaiserhof in Markersbach statt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.