Neuheit soll Lichtelfest noch mehr Glanz bringen

Schneeberger Kerze ist das Ergebnis der 1. Ideenbörse für den Weihnachtsmarkt

Schneeberg.

Mehr Licht zum Lichtelfest: Mit einer Neuheit, die zu Jahresbeginn bei der 1. Ideenbörse für den Schneeberger Weihnachtsmarkt aufgeworfen wurde, startet die Bergstadt jetzt durch: eine Kerze samt Kerzenhalter als Hülle, die die Flamme vor Wind und Wetter und die Hände vor heißem Wachs schützt.

Dank der zündenden Idee soll es vor allem beim traditionellen Lichtelfest am 2. Advent noch mehr Licht geben. Die Neuheit wird bei der Schneeberger Einkaufsnacht am kommenden Freitag von 18 bis 22Uhr in allen teilnehmenden Geschäften erstmals erhältlich sein. Der Stückpreis beträgt 2,50 Euro.

Die Vorstellung hinter der Idee für die Kerze samt Hülle ist folgende: Es wäre doch ein tolles Bild, wenn zum Abschlusszeremoniell nach der großen nächtlichen Bergparade am 2. Advent vor dem Schneeberger Rathaus alle Besucher eine solche Kerze in den Händen halten - und die Weihnachtszeit in der Bergstadt damit noch ein bisschen besinnlicher und glanzvoller machen. (lu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...