Noch Lehrstellen im Angebot

Erzgebirge.

Die Agentur für Arbeit hat noch zahlreiche unbesetzte Lehrstellen im Angebot. Darauf verweist Nino Sciretta, Chef der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz. Darunter ist auch der Kraftfahrzeugmechatroniker/in, der laut Agentur seit Jahren zu den beliebtesten Ausbildungsberufen bei Jungen zählt. In der Region gibt es davon noch elf offene Stellen. Aber auch andere Branchen suchen noch Nachwuchs. So werden zehn weitere Stellen für Tätigkeiten in der Verwaltung gesucht. Der Beruf Kaufmann/frau für Büromanagement wird im gesamten Erzgebirgskreis ausgebildet. Zudem werden 48 offene Stellen für den Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker/in (48) gemeldet. Bewerber gesucht würden zudem für den Bereich Orthopädietechnik-Mechatroniker/in oder Polsterer/in. (tw)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.