Ortsvorsteherwahlen in Schlema und Aue

Aue-Bad Schlema.

Die Wahl der Ortsvorsteher in der neuen Einheitsstadt Aue-Bad Schlema geht in die nächste Runde. Nachdem vergangene Woche in den Ortsteilen Wildbach und erstmals auch in Alberoda Ortsvorsteher bestimmt worden sind, kommt es am heutigen Mittwochabend zur Wahl in Bad Schlema. Dabei tritt Oliver Titzmann (Freie Wähler) gegen Lutz Hörnig (Wabs) und Stefan Hartung (NPD) an. Die konstituierende Sitzung des Schlemaer Ortschaftsrates beginnt 18 Uhr im ehemaligen Gemeindeamt von Bad Schlema. Der Ortschaftsrat Aue tagt dann am kommenden Montag, 18 Uhr im Auer Rathaus. Kandidaten für den Vorsitz standen am gestrigen Dienstag noch nicht fest. Beide Ortschaftsräte befassen sich auch mit dem aktuellen Haushaltsplan für die Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema. (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...